Hilfeleistung
12.08.2017 um 22:06 Uhr
Hollenstedt
weiterlesen

Rettungsgasse
rettet Leben


Weiterlesen

zum Video

Auch über die Gemeindegrenzen hinaus!

Am Freitag, den 10. März war die FF Halvesbostel zur gemeinsamen Einsatzübung mit den Kameraden aus Dohren in Heidenau eingeladen. Das von den Kameraden aus Heidenau vorbereitete Szenario stellte eine Holzscheune, die bei Renovierungsarbeiten in Brand geraten war, dar.

Mind. zwei Personen galten als vermisst. Des Weiteren mussten zwei „Riegelstellungen“ gebildet werden. Die Gesamteinsatzleitung hatte der stellvertretende Ortsbrandmeister Michael Till aus Heidenau. Es wurden zwei Abschnitte gebildet:

Weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Halvesbostel 2017

 Bericht von der Jahreshauptversammlung / Ehrungen

 

Feuerwehr Halvesbostel erwartet neues Fahrzeug und einen Anbau dafür.

 

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Halvesbostel berichtete der Ortsbrandmeister Thomas Brümmer den Anwesenden erneut von einem  relativ ruhigen Jahr.

Die Feuerwehr mit ihren 27 Aktiven musste im Jahr 2016 zweimal zur Hilfeleistung ausrücken und wurde zum Gasaustritt am Freibad Hollenstedt angefordert um dort die Notdekontamination sicherzustellen.

Weiterlesen ...

Müllsammeln 2016

„Steter Tropfen höhlt den Stein!“

Am Freitag, den 08.03.2016 wurde wieder in Halvesbostel und Holvede Müll gesammelt. Die in den Gräben und an den Straßenrändern gesammelten Müllmengen werden aber zum Glück von Jahr zu Jahr weniger. Es scheint sich ein gewisses Bewusstsein eingestellt zu haben. Nur leider gibt es immer wieder Ausnahmen: so wurden alte Kühlschränke, KFZ- Batterien und Farbkanister illegal am Straßenrand entsorgt.

Weiterlesen ...

Feuer im Schießstand Holvede mit drei verletzten Personen.

Bei der Alarmübung am Donnerstag, den 20.08.2015 wurden die Feuerwehren Appel, Regesbostel und Halvesbostel zeitgleich um 18:55 Uhr alarmiert. Einsatzstichwort war „Feuer Y“. Regesbostel und Halvesbostel trafen fast zeitgleich am Einsatzort ein. Da alle alarmierten Feuerwehren keine wasserführenden Fahrzeuge haben, hat sich die Ortswehr Halvesbostel um den Aufbau der Wasserversorgung gekümmert.

Weiterlesen ...

Voller Erfolg beim Blütenmarsch 2015

Am 03.05.2015 ging es für die FF Halvesbostel und die JF Moisburg zum 36. altländer Blütenmarsch in Jork.

Bei  bestem Wetter starteten rund 1.000 Feuerwehrleute (insgesamt 107 Gruppen, davon 76 aktive) durch die Gemeinde Jork.

Auf der 10km langen Strecke gab es 10 Stationen, die zu bewältigen waren.

Nicht nur das Praktische, auch  das Allgemein- und Feuerwehrfachwissen war an den Stationen an und um die Elbe gefragt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen ...

Donnerstag, 24. Mai 2018

Designed by LernVid.com