Hilfeleistung
12.08.2017 um 22:06 Uhr
Hollenstedt
weiterlesen

Rettungsgasse
rettet Leben


Weiterlesen

zum Video

Jahreshauptversammlung der freiwilligen Feuerwehr Halvesbostel

112 Jahre Feuerwehr Halvesbostel erneut Feuerwehr- und Bürgermarsch geplant.

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Halvesbostel berichtete der Ortsbrandmeister Thomas Brümmer den Anwesenden erneut von einem relativ ruhigen Jahr.

Die Feuerwehr mit ihren 29 Aktiven musste im Jahr 2015 einmal zu einem Entstehungsbrand ausrücken, der schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte und wurde zweimal zur Hilfeleistung angefordert.

Bei den jährlichen Umzügen der Vereine sorgt die Feuerwehr immer wieder für die Absicherung.

Die Feuerwehr unterstützt auch in diesem Jahr wieder den Blutspendedienst bei den Terminen, der nächste Termin ist der 04. Mai 2016.

Die Feuerwehr braucht dringend neue Feuerwehrmänner, wer Interesse an dieser ehrenamtlichen Tätigkeit hat möge sich bitte melden.

Der Gemeindebrandmeister Carsten Beneke konnte im Anschluss an seinen Bericht noch Ehrungen und Beförderungen vornehmen.

Hauptfeuerwehrmann Klaus Elmers wurde für seine 50-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt.

Hauptfeuerwehrmann Günter Stemmann wurde für seine jahrelange aktive Tätigkeit in der Feuerwehr mit der silbernen Ehrennadel des Feuerwehrverbandes ausgezeichnet.

Zum Löschmeister wurde Danny Müller, zum Hauptfeuerwehrmann wurden Hendrik Ravens, Micheal Sievers und Daniel Hennings und zum Oberfeuerwehrmann wurden Patrick Burfeind, Tim Meier und Philip Stallbohm befördert.

Im Ausblick auf das anstehende 112 jährige Jubiläum wurde auf den für den 10. September geplanten, beliebten Feuerwehr- und Bürgermarsch hingewiesen zu dem man sich bereits jetzt anmelden kann.

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Halvesbostel hat zurzeit 18 Mitglieder und freut sich auf weitere Mitbürger, die die Arbeit der Feuerwehr fördern möchten.

Donnerstag, 24. Mai 2018

Designed by LernVid.com