Hilfeleistung
12.08.2017 um 22:06 Uhr
Hollenstedt
weiterlesen

Rettungsgasse
rettet Leben


Weiterlesen

zum Video

Das "neue" TLF in Moisburg ist da ...

Das "neue" Tanklöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Moisburg.

 

Nachdem das alte TLF nach über 53 Dienstjahren ersetzt werden musste, hat sich der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Moisburg e.V. intensiv nach einem Nachfolger umgesehen.

Nach mehreren Versuchen sind wir bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Vlotho (NRW) fündig geworden. Die Löschgruppe Exter der FF Vlotho hat ein neues Fahrzeug bekommen und das bisherige Fahrzeug sollte verkauft werden. Über ein Bieterverfahren haben wir dann den Zuschlag bekommen. Vorab haben wir uns mit einer kleinen Gruppe das Fahrzeug genau angesehen und für gut befunden. Ein tolles Fahrzeug - da waren wir uns schnell einig!

Am 20.01.2017 war es dann endlich soweit und wir konnten mit unserer kleinen Gruppe ganz heimlich das Fahrzeug in Vlotho abholen. Schon am nächsten Tag wurde es dann auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins und der Feuerwehr zur Überraschung der Feuerwehrkameradinnen und -kameraden sowie der Fördervereinsmitglieder und Gäste vorgestellt. Auftritt gelungen!

Das TLF ist bereits mit Geräten bestückt und einsatzbereit. Einige Kleinigkeiten wie die Beklebung und einige Umbauten fehlen noch. Wir freuen uns sehr über das "neue" Fahrzeug und sind sehr stolz drauf!


Das neue Tanklöschfahrzeug wurde vollständig aus den Beiträgen der Fördervereinsmitglieder und Spenden verschiedener Spender beschafft. Wir sagen vielen Dank!

Weitere Bilder folgen noch!

 

Hier die technischen Daten:  

 

Hersteller: MAN Nutzfahrzeuge
Modell: M 07
Aufbauhersteller: Ziegler
Baujahr: 1995
Leistung: 169 KW / 232 PS
Hubraum: 6.871 cm³
zul. Gesamtgewicht: 13.500 kg
Allrad: ja
Besatzung: 1/5 (6 Personen)
Wassertank: 2.700 l
Pumpenleistung: 1.600 l/min bei 8 bar
Funkrufname: Florian Harburg 21-23-21
Beschaffung FF Moisburg: 20.01.2017
Vorbesitzer: Freiwillige Feuerwehr Vlotho,
Löschgruppe Exter
besondere Ausstattung:

2 Pressluftatemschutzgeräte in der Mannschaftskabine; Lichtmast, manuell ausziehbar; mobiler Wasserwerfer

 

Erst mal die Schilder montieren ...

Die ersten Meter ...

 

Jetzt ist das unser!

Schnell verstecken! Soll ja eine Überraschung werden ...

Der "Alte" und der "Neue".

Kameradinnen und -kameraden der FF Moisburg vor den beiden Tanklöschfahrzeugen.

 

Donnerstag, 22. Februar 2018

Designed by LernVid.com