Hilfeleistung
12.08.2017 um 22:06 Uhr
Hollenstedt
weiterlesen

Rettungsgasse
rettet Leben


Weiterlesen

zum Video

Ernennung zu Ehrenbeamten

Feierliche Ernennung zu Ehrenbeamten


Die Wahlen der Ortsbrandmeister und deren Stellvertreter in den Ortswehren der Samtgemeinde Hollenstedt sind schon zum Jahresbeginn vollzogen worden. Auf der letzten Sitzung des Samtgemeinderats wurden die von den Ortswehren neu gewählten Ortsbrandmeister und deren Stellvertreter bestätigt.


In einer kleinen feierlichen Stunde wurden gleich drei Ortsbrandmeister und vier Stellvertreter in das Amt des Ehrenbeamten berufen. Der Text der Ernennungsurkunde lautet an einem Beispiel wörtlich: ,,Herr Wilfried Aldag wird unter Berufung in das Beamtenverhältnis als Ehrenbeamter mit Wirkung vom 7. April 2011 für die Dauer von sechs Jahren zum Ortsbrandmeister der Ortswehr Appel ernannt.“ Ebenso aus der Ortswehr Hollenstedt Karsten Lange. Neu ins Ehrenamt des Ortsbrandmeisters ernannt wurde Peter Meyer aus Moisburg. Stellvertreter wurden Helmut Schmidt aus Appel, Christian Johannsen aus Moisburg, Tobias Lüskow aus Drestedt, sowie kommissarisch Frank Hausschild aus Regesbostel.
Auch zwei Beendigungen des Ehrenbeamtenverhältnisses wurden an diesem Abend ausgesprochen. Hans-Heinrich Meier aus Regesbostel und Klaus-Peter Stöver aus Moisburg wurden vom Samtgemeindebürgermeister Uwe Rennwald aus dem Ehrenbeamtenverhältnis entlassen verbunden mit Dankesworten und einem kleinem Präsent für die geleistete Arbeit.

 

Text-Foto: Ute Czaschke

Donnerstag, 18. Januar 2018

Designed by LernVid.com